Schritte zum Erfolg

Schritt 1:

In einem ersten unverbindlichen und kostenlosen Telefon- oder Skype-Gespräch lernen wir uns kennen und du kannst mir dein Anliegen schildern. Wir klären die Erwartungen und Ziele an das Coaching und wie der weitere Ablauf aussieht. Wichtig ist, dass du dir einen ersten Eindruck von mir verschaffen und alle Fragen stellen kannst, die du zum Coaching hast. Die Basis des Coaching-Erfolgs ist Vertrauen, gegenseitige Akzeptanz und Offenheit.

Schritt 2:

Wenn du das Gefühl hast, dass ich die Richtige bin, um dich in deinem Anliegen zu unterstützen, legen wir gemeinsam fest, wie viele Coaching-Termine stattfinden und wie (persönliches Coaching-Gespräch, Telefon- oder Skype-Coaching) das Coaching erfolgen soll. Wir vereinbaren ein Honorar pro Coaching-Stunde und halten unsere Vereinbarungen vertraglich fest.

Schritt 3:

Nun ist es soweit. Dein erster Coaching-Termin findet statt. Ein Coaching-Termin dauert in der Regel 90 Minuten. Natürlich können wir auch andere individuelle Absprachen treffen. Zu Beginn des Coachings sprechen wir über dein Anliegen und erarbeiten gemeinsam Ziele und Lösungswege. Am Ende jedes Coaching-Termins reflektieren wir gemeinsam, was du in dem gerade erlebten Coaching für dich erreicht hast und was du dir vornimmst bis zum nächsten Treffen.

Schritt 4:

Wenn du die Lösung für dein Anliegen gefunden oder die Veränderung erreicht  hast, die du dir zu Beginn gewünscht hast, hast du es geschafft.

Du hast dein Ziel erreicht !

Schritt 5:

Du erhälst von mir nach jedem Coaching-Termin eine Rechnung, die du ggf. steuerlich geltend machen kannst. Denn ein berufsbegleitendes Coaching kannst du in deiner Einkommenssteuererklärung angeben.

Vereinbare einen Termin mit mir!